Partnerstädte

Die Stadt Duisburg unterhält sechs offizelle Städepartnerschaften. Dabei steht die Idee des offizellen Austausches im Bereich von Politik, Kultur, Bildung und Wirtschaft. Nicht nur durch offizelle Besuche der Stadtspitze, sondern vorallem durch das Kennenlernen der Bürger der jeweiligen Städte haben diese Verbindungen ihren besondern Charkter gewonnen. Die Idee durch das Kennenlernen eines Lebensumfeldes Akzeptanz und Toleranz zu fördern ist uns, den Duisburger Schwulen und Lesben, nicht fremd. Deswegen haben wir hier einige Informtionen zu den einzelnen Partnerstädten aufgelistet. Ein besonderer Fokus liegt dabei natürlich auf das schwul-lesbische Leben in den jeweiligen Regionen:

Calais

1Allgemeines: Die Städtepartnerschaft mit der französischen Hafenstadt Calais (ca 77.000 Einwohner) besteht seit Juli 1964. Von Calais aus führen die wichtigsten Fähr- und Handelsverbindungen über den Ärmelkanal vom europäischen Fetsland nach England. Auch der Eurotunnel hat hier einen Anfangspunkt. Touristisch sind vorallem die langen, weiten Sandstränden las auch das örtliche Seebad sehr beliebt.

Homobezug: Calais besitzt unses Wissens bislang keine Lesben- oder Schwulengruppe; somit ist eine Kontaktaufnahme mit der ortigen Szene sehr schwierig. Insgesamt ist die Gay-Szene eher klein. Zunennen ist aber der weitläufige breite Sandstrand, im vorderen Bereich gesäumt von unzähligen Strandhäuschen. Im Anschluß findet man auch ein für Schwule interessantes Gebiet, mit Dünen, Schatten und Sichtschutz spendenden Büschen und hohem Seegras.
Links:

Gaziantep

1Allgemeines: Die Städtepartnerschaft mit Gaziantep, einer im Süden der Türkei in der Nähe der syrischen Grenze ist die jüngste Duisburgs; sie besteht erst Seit März 2005. Gaziantep ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und gleichzeitlg die Wirschaftsmetropole der Region mit ca. 850.000 Einwohnern.

Homobezug: Über das schwul-lesbische Leben gibt es wenig Informationen.
Links:

  • Lambda Istanbul
    [Keine Website speziell für Gaziantep, aber fürIstanbul mit allgemeinen Infos zur Türkei und mit einem Gay-Guide fürs ganze Land.]
  • Kaos GL
    [Homepage der ursprünglich aus Ankara stammenden Gruppe, Herausgeber einer monatlichen Zeitschrift]
  • GayTimes: Türkei
    [Web-Site mit Infos zum Land und rechtliche Situation Homosexueller in in der Türkei]

Lomé

1Allgemeines: Lomé ist die Hauptstadt Togos. Eine Städtepartnerschaft besteht seid 1973, ruht aber nach Abngeben der Duisburger Stadtverwaltung.

Homobezug: Über das schwul-lesbische Leben haben wir keine Informationen.

Portsmouth

Allgemeines: Seit Juli 1950 besteht die Städtepartnerschaft mit der an der englischen Südküste (nahe der Isle of Wight) gelegenen Hafenstadt Portsmouth in der Grafschaft Hampshire. Die Hafenstadt hat ca. 190.000 Einwohner und

Homobezug: Schon seid über 20 Jahren bestehen Kontakte zwischen Schwulen und Lesben aus Duisburg und Portsmouth. Schon mehrfach fanden Besuche von Delegationen und Gegendelegationen statt. Porthmouth besitzt eine gemütliche Szene und ein Besuch lohnt sich.
Links:

Vilnius

1Allgemeines: Seit Oktober 1985 besteht die Städtepartnerschaft mit der litauischen Hauptstadt Vilnius. Die Altstadt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde ist wie die Ruinen der Burg, die unzähligen, prächtigen Kirchen sowie die älteste Universität Osteuropas, die im 16. Jahrhundert eröffnet wurde zu nennen . Der Deutsche Name der Stadt lautet übrigens Wilna

Homobezug: Auch mit Vilnius gab es in der Vergangenheit mehre Schwul-Lesbische Austausche. Da Homosexuelle in Litauen allgemein erschwerte Lebensbedingen vorfinden, ist auch das Szeneleben nicht so offen und ausgeprägt, wie bei uns.
Links:

  • LGL: Gay Vilnius
    [Community Website mit GayGuide zu Litauen von der Gruppe LGL – Lithuanian Gay League]
  • GayTimes: Lithauen
    [Website von GayTimes: Allgemeine Infos und rechtliche Situation Homosexueller in Lithauen]

Wuhan

1Allgemeines: Seid 1982 besteht die Städtepartnerschaft zu Wuhan; übrigens dier erste Partnerschaft einer deutschen Stadt zu einer chinesischen. Wuhan ist mit 4,1 Millionen Einwohner Bezirksfreie Stadt und Hauptstadt der Provins Hubei. Die Beziehungen der Partnerschaft sind vorallem wirtschaftlicher Natur.

Homobezug: Über das schwul-lesbische Leben haben wir keine Informationen. Dies hat vorallem mit der Situation von Homosexullen in der VR China zu tun.
Links:

  • GayTimes: China
    [Web-Site mit Infos zum Land und rechtliche Situation Homosexueller in der VR China]

Kommentare sind geschlossen.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: