Aufruf zur Demo gegen NPD und proNRW

Wie bereits durch uns angekündigt wird am 28. März 2010 ein Aufmarsch rechter Gruppierungen in Duisburg zur Merkez Moschee stattfinden.  Um zu zeigen, dass viele Bürgerinnen und Bürger diese populistische Effekthascherei der Rechten nicht hinnehmen, ist am selben Tag eine große Gegendemonstration geplant, deren genauer Termin nun feststeht.

Auch wir als Vorstand von AkDuLuS e. V., wollen ein Zeichen gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit setzen. Daher rufen wir insbesondere Schwule und Lesben in Duisburg auf, sich an diesen Protest zu beteiligen. Natürlich freuen wir uns auch, wenn die Informationen auch an weitere Personenkreise herangetragen wird.

Neben vielen engagierten Duisburgerinnen und Duisburgern haben auch einige Prominente ihre Unterstützung angekündigt. So wollen unter anderem Adolf Sauerland (Duisburgs Oberbürgermeister), Sigmar Gabriel (SPD-Bundesvorsitzender) und Hannelore Kraft (SPD-Landesvorsitzende in NRW, SPD-Bundesvizevorsitzende) an der Gegendemonstration teilnehmen.

Es wäre schön, wenn wir als schwul-lesbische DemonstrationsteilnehmerInnen geschlossen auftreten. Daher treffen wir uns für eine gemeinsame Anreise um 09:45 Uhr vor der DVG am Hauptbahnhof. Dort werden wir um 10:08 Uhr mit
Straßenbahnlinie 903 (Fahrtrichtung Duisburg „Watereck“) bis zur Haltestelle „Heckmann“ fahren und ab da zum Schwelgern-Stadion laufen, wo wir zu den anderen Demonstranten stoßen. Der Protestmarsch zieht friedlich zum Elisenhofplatz gegenüber der Moschee. Wer mag kann gerne auch eine Regenbogenflagge mitbringen. So können wir auch farbenfroh für Vielfalt und Toleranz einstehen und im wahrsten Sinne Flagge gegen rechts zeigen.

Wir als Homosexuelle wollen in einem toleranten und weltoffenen Land leben – dort ist kein Platz für rechte Provokation.

Daher bitten wir euch zahlreich zu erscheinen und diesen Aufruf an eure Mitglieder, Freunde und Bekannte weiterzuleiten.

Der Vorstand
Knut Dehnen, Sascha Roncevic, Oliver Schulzke, Daniel Milde

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: